Ich engagiere mich politisch an verschiedenen Stellen.

Als Präsident von Pro Velo Kanton Zürich versuche ich, durch meine Arbeit auf die Anliegen der Velofahrer aufmerksam zu machen. Das heisst in den meisten Fällen Strassen befahren oder Pläne anschauen und Vorschläge zur Verbesserung der Infrastruktur einbringen, leider auch ab und zu Einsprachen machen. Die meiste Arbeit macht aber zum Glück das professionelle Sekretariat.

Natürlich bin ich auch schon seit längerem in der Grünen Partei aktiv. Zuerst im Kanton Solothurn als Kopräsident einer Bezirkspartei und seit meinem Umzug in der Stadt und dem Kanton Zürich. Über längere Zeit war ich Ko-Präsident der Kreispartei 3/9, aktuell bin ich Vorstandsmitglied in der Kreispartei und Geschäftsleitungsmitglied bei der Grünen Partei des Kantons Zürich. Ein politisches Engagement in einer Partei umfasst immer auch viele Abendsitzungen und Anlässe, die man besuchen sollte.

Während meinem Studium engagierte ich mich stark in der universitätsinternen Politik. Dabei ging es vor allem um die Interessenvertretung der Studierenden vor den verschiedenen Gremien innerhalb der Universität.

Zu den eigentlichen Inhalten meines Engagements finden Sie vertiefte Angaben im Bereich Positionen.