Gleiche Chancen für alle

Bildung ist ein Grundrecht, denn sie bestimmt den Erfolg jedes Einzelnen in der Gesellschaft. Für die Ausübung der meisten Berufe braucht es eine Ausbildung. Da Bildung so entscheidend für den beruflichen und gesellschaftlichen Erfolg ist, muss das Bildungssystem Chancengleichheit garantieren.

Obwohl das Bildungssystem nach dem Leistungsprinzip funktionieren sollte, haben heute Kinder aus Schweizer Familien und Kinder aus höheren Schichten unabhängig von ihrer Leistung mehr Chancen, einen guten Bildungsabschluss zu erreichen.

Chancengleichheit sollte nicht nur rechtlich, sondern auch real angestrebt werden. Dazu braucht es zum Beispiel gute vorschulische Kinderbetreuung (siehe Familie) zum Ausgleich von Startunterschieden, aber auch ausreichende Stipendien für Lehre, Studium und Weiterbildung. Denkbar wäre ein System mit Bildungsgutscheinen, welches jeder Person auch nach der obligatorischen Schule eine Aus- und Weiterbildung ermöglicht. Dadurch wird die berufliche (Weiter-)Bildung dem Studium gleichgestellt.

Blogbeiträge zur Bildungspolitik

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
Bildung, 5.0 out of 5 based on 2 ratings